Letzte Aktualisierung: 15. 7. 2020
U-Bahn Rödingsmarkt – Hauptbahnhof – Billstedt – Bf. Bergedorf – Geesthacht – Lauenburg
Konzession VHH
Gefahren durch
VHH
Bergedorf (B)
Lauenburg (L)
Geesthacht (D)
2016:
Vom 8. August bis 2. September wurde die Linie wegen Bauarbeiten an der B 5 in Grünhof über die Elbuferstraße umgeleitet.

Zum Fahrplan 2017 wurden bei der VHH die Betriebshofkürzel gewechselt. Der Betriebshof Schenefeld bekam sein S zurück, während Geesthacht statt S nun unter D geführt wird.

2015:
Die VHH-Betriebsstelle Geesthacht (S) fährt seit dem 7. April wieder auf der Linie.

Vom 24. August bis 7. Oktober musste wegen umfangreicher Umbauarbeiten an der Straße Großer Burstah die Starthaltestelle nach U Rödingsmarkt verlegt werden.

2014:
Die VHH-Betriebsstelle Geesthacht (S) fuhr mit auf der Linie.

2011:
Zum 1. August wurde wegen des Baus des »Handelskammer Innovation Campus« (HK IC) die Haltestelle Adolphsplatz aufgegeben und die 31 sowie die Metrobuslinie 6 an die Haltestelle Großer Burstah in der gleichnamigen Straße verlegt.

2008-2012:
Während des Neubaus des Bergedorfer ZOBs und Umgestaltung des Bereichs um den Bergedorfer Bahnhof verschiedene Umleitungen.

2004:
Zum Fahrplan 2005 sollte die Linie eingestellt und der Abschnitt Bergedorf - Lauenburg durch eine neue Eilbuslinie E38 ersetzt werden.

1999:
Zum Winterfahrplan 1999/2000 in Geesthacht direkt über die B 5 geführt, anstatt des Umwegs über Geesthacht, Markt.