Letzte Aktualisierung: 10. 5. 2021
Bf. Bergedorf – Neuallermöhe – Neuallermöhe (West) – Bf. Bergedorf
Konzession VHH
Gefahren durch
VHH
Bergedorf (B)
2021:
In Zusammenhang mit den Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Covid-19-Virus in Hamburg wurde die Linie, wie fast der gesamte nächtliche ÖPNV zwischen ca. 0:30 bis 4:30 Uhr, vom 8. April bis 12. Mai eingestellt.

2009:
Seit dem Fahrplan 2010 fährt die VHH-Betriebsstelle Billbrook (I) nicht mehr auf der Linie.

2004:
Seit dem Fahrplan 2005 - mit Einführung des »Nachtverkehrs« - kein Betrieb mehr an Sams-, Sonn- und Feiertagen.

2000:
Zum Winterfahrplan 2000/01 Entfall des Nachtbus-Zuschlags.

1999:
Zum Sommerfahrplan 1999 Drehung des Linienwegs innerhalb Neu Allermöhes, zusätzlich wird der ganzwöchige Betrieb eingeführt.

1998:
Zum Sommerfahrplan 1998 als Ringlinie zwischen S Bergedorf - Neuallermöhe (West) - S Bergedorf neu eingerichtet. Betrieb nur in den Nächten vor Sams-, Sonn- und Feiertagen.